Nostalgiewagen

Erlebnisse 15

 

Dieser ehemalige Dampftriebwagen wurde 1998 völlig aufgearbeitet und hat seitdem das Flair der 3. Klasse. Aber auch eine kleine Fahrt auf den Holzbänken hat ihre Annehmlichkeiten. Ehe der Lokführer unseres Akku-Schleppers den Zug in Bewegung setzt, muss die Gruppe führ ihn ein Lied singen, als Ersatz für die fehlenden Fahrkarten. In Schrittgeschwindigkeit geht es dann auf die Drehscheibe. Wir setzten um und fahren ein kleines Stück auf dem ehemaligen Betriebsgleis des Lokschuppens. Zurück auf der Drehscheibe wird die ganze Zugeinheit um 360 Grad gedreht. Dann geht es zurück zum Einstiegspunkt.

 

Erlebnisse 16