Projekttage

Das ganze Jahr über führen wir Projekttage für Schulklassen und Jugendgruppen durch. Projekttage für unterschiedliche Altersgruppen können aus diversen Bausteinen zusammengestellt werden. Sie haben immer das Ziel: Spaß und Erlebnis durch aktive Teilnahme sowie Wissen spielerisch zu vermitteln

Variante I
Während eines Rundganges durch den Lokschuppen erfahren die Kinder und Jugendlichen viel über die Eisenbahn von "Gestern" und "Heute" sowie über die Arbeit der Mitarbeiter des Lokschuppens und über bevorstehende Projekte. Nach ca. 4 Stunden ist das Ziel eines gelungenen Projekttages garantiert. Einzelbausteine im Zusammenhang mit einer Führung bzw. Einzel- oder Gruppenaktivitäten sind möglich.

Je Teilnehmer wird ein Unkostenbeitrag von 7,00 Euro erhoben. Pro Gruppe wird jedoch ein Mindestpreis von 120,00 Euro erhoben.

Für Gruppen besteht die Möglichkeit der gastronomischen Betreuung (siehe Geselligkeit/Zusammenkünfte)

Im Rahmenprogramm testen die Mädchen und Jungen ihre Geschicklichkeit auf der Hindernisbahn mit dem Fahrrad, erkunden ihren Tastsinn im Grabbelschuppen, üben ihre Treffsicherheit an der Bonbonschleuder oder messen ihre Kräfte beim Schwellenrammen.

Variante II
"Baut Eure eigene Bahnstation"
Projekttag für Kinder im Alter von 7 - 12 Jahren
Bei dieser Zeitreise ins vorherige Jahrhundert ist es das Ziel eine Bahnstation aufzubauen. Mit allem, was dazu gehört: Herstellung einer Lokomotive, die Installation einer Telefonverbindung, die Errichtung eines Wasserwerkes (Bausätze) sowie die Einrichtung einer Bahnhofsmission.


Zu einem Preis von 8,00 € / Teilnehmer


Beachten Sie auch das Sonderangebot für Schulklassen unter Übernachtung.