LOKSCHUPPEN
POMERANIA

Das Eisenbahnerlebniszentrum

Aktuelles im Lokschuppen Pasewalk

 Veranstaltungen

Flohmarkt im Lokschuppen – Kinderflohmarkt 

7. August 2021 von 9:00-15:00 Uhr 

Der Lokschuppen Pasewalk veranstaltet einen Flohmarkt alles rund um das Kind.

Alte Spielsachen verkaufen und neue Sachen finden, von gebrauchter Kinderkleidung, Spielzeug,  über Bücher, Babyausstattungen bis zum Fahrradsitz.

Spiel und Spaß für Kinder: Hüpfburg, Draisine und Spielplatz

Liebe Kinder, meldet euch zum Kinderflohmarkt mit euren Eltern an. Hier kann fröhlich gestöbert und verkauft werden.

Natürlich sind alle Erwachsenen und Händler am Flohmarkt willkommen. Stöbern und trödeln Sie was das Herz beliebt.

Anmeldung für Kinder und Händler: Der Stand für Kinder ist kostenlos. 

Telefon: 03973 216326

E-Mail: 

Nächster Flohmarkt

6. November 2021, Nachtflohmarkt

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Schorn, Matthias © Oliver Borchert (1); SIGNUM saxophone quartet 3 © Andrej Grilc

 September

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 

9. September um 19:30 Uhr

Künstler
Matthias Schorn Klarinette
SIGNUM saxophone quartet Saxofonquartett

Programm

  • DVOŘÁK Quartett Nr. 12 F-Dur für Saxofonquartett op. 96 »Amerikanisches«
  • SCHUMANN Waldszenen für Klarinette und Saxofonquartett op. 82
  • COREA Children’s Songs für Klarinette und Saxofonquartett (Auszüge)
  • GERSHWIN Ein Amerikaner in Paris für Klarinette und Saxofonquartett (orig. für Orchester)

18:00 Uhr Führung € 5.– (zzgl. VVK-Gebühr/begr. Kapazität)

Gipfeltreffen der Preisträger: Zwischen Romantik und Neuer Welt laden die Festspielpreisträger Matthias Schorn und das SIGNUM saxophone quartet zu einem außergewöhnlichen Konzert in den Lokschuppen Pasewalk ein. Im rustikalen Ambiente des Spielstättenpreisträgers 2013 sind die fünf Musiker erstmals gemeinsam bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern zu erleben und bringen eine ungewöhnliche, aber spannende und passende Kombination von Klarinette und Saxofonen mit Werken von Dvořák, Schumann, Corea u. a. sowie eigens für diese Besetzung geschriebene Arrangements zu Gehör.

Erleben Sie, an das Sie sich gern erinnern ...

Tagesausflüge

Tagesausflüge

Bei uns erleben Sie Eisenbahnhistorie hautnah! Die eisenbahntechnische Ausstellung im historischen Lokschuppen bietet nicht nur dem Eisenbahnliebhaber einen interessanten Einblick in die Geschichte der Eisenbahn. Lassen Sie sich entführen in die Welt der Dampflokomotiven.
Auf dem ca. 40.000m² großen Gelände bringen wir Sie zurück in eine andere Zeit.

Übernachtungen

Die „Herberge auf Rädern“ ermöglicht Ihnen definitiv ein einzigartiges Schlaferlebnis. Sie übernachten in Schlafabteilen des ehemaligen Regierungszuges der DDR. In einem der drei Salonwagen können Sie es sich in einer Einzel- oder Doppelkabine gemütlich machen. Am Morgen genießen Sie das Frühstück im Speisewagen.

Veranstaltungen2

Veranstaltungen

Feiern, Tagungen oder Schulungen! Mit seinem ganz speziellen Charme bietet der Lokschuppen Pomerania Ihnen extravagante Räumlichkeiten für Veranstaltungen jeder Art. Egal ob Geburtstag, Hochzeit, Firmenevent oder einfach ein gemütlicher Grillabend mit Freunden, wir versprechen Ihnen unvergessliche Stunden.

BUG-Lokschuppen-kleine lok kinder

Spaß für Groß und Klein

Für unsere jungen Gäste versprechen wir ein Eisenbahnerlebnis mit unserer Lok in Knirpsenformat oder dem Erklimmen einer Hindernisstrecke. Auch für die „Großen“ haben wir Eisenbahnspaß parat. Schwellenrammen, Drehscheiben drehen und viele, weitere Attraktionen erwarten Sie bei uns im Lokschuppen!

Preise

Eisenbahn und Technik Ausstellung

  • Erwachsene 6 Euro

    pro Person

  • Kinder 3 Euro

    6-13 Jahre, pro Kind

Führungen (auf Anfrage)

  • Erwachsene (mind. 4 Personen) 8 Euro

    pro Person

  • Kinder 4 Euro

    6-13 Jahre, pro Kind

Übernachtungen

Eisenbahngeschichte zum Anfassen!

Was unsere Gäste sagen ...

Eine kleine Zeitreise ...

weckt Erinnerungen ...

und lädt Freunde ...

zum Verweilen ein.

Kontakt & Öffnungszeiten

Telefon:

03973 216326

E-Mail:

 

Öffnungszeiten Übernachtungen:

Mai – September
Rezeption täglich bis 18.00 Uhr geöffnet

Eisenbahn und Technik Ausstellung

1. Mai bis 30. September
täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Führungen:

auf Voranmeldung per E-Mail oder Telefon